FÜRSTENBERG

Porzellanmanufaktur

Bild: FÜRSTENBERG

Bereits 1747 wurde die an der Weser gelegene Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG gegründet und gehört damit seit mehr als 263 Jahren zu den renommiertesten Porzellanmanufakturen Europas.

 
 

Dabei ist es dem Unternehmen gelungen, Tradition und Zukunft stets miteinander zu verbinden und sich im Bereich des hochwertigen Porzellans weltweit als Experte für historische und moderne Formen und Dekore zu etablieren.

Die Geschichte der Manufaktur ist eng verbunden mit der Braunschweigischen Landessparkasse, denn beide gehen zurück auf Initiativen zur Förderung des Landesausbaus durch Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Seit 1970 gehört die Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG zum Konzern der NORD/LB. Muttergesellschaft der Manufaktur ist die Braunschweig GmbH, eine 100%ige Tochter der Norddeutschen Landesbank.

 
 
 
 
Service Telefon
0800 1115554*

*kostenlos rund um die Uhr