Hauptnavigation
Überblick

Unser Investitionskredit – die Unternehmensfinanzierung der Landessparkasse

Für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in Deutschland spielt der Mittelstand eine entscheidende Rolle. Mit gezielten Investitionen entwickeln Sie Ihr Unternehmen weiter, schonen Ihre Liquidität, setzen innovative Ideen um und sichern so die Zukunfts­fähigkeit Ihres Unternehmens. Wir begleiten Sie dabei gerne mit individuellen Finanzierungs­lösungen.

  • Nutzbar für alle Güter Ihres Anlage­vermögens
  • Individuelle Laufzeit des Unternehmenskredites – idealerweise passend zur Abschreibungs­dauer des Investitions­objektes
  • Tilgen Sie das Darlehen mit laufenden Erträgen aus der Investition und bleiben Sie zahlungs­kräftig
  • Schonen Sie Ihre Liquidität
  • Staatliche Förderungen sind möglich – Ihre Beraterin oder Ihr Berater zeigt Ihnen gerne die Möglichkeiten hierfür auf
Ihr nächster Schritt

Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Berater ein für Sie maß­geschneidertes Gesamt­konzept.

Details

So nutzen Sie Ihren Investitions­kredit

Mit unserem Investitionskredit bieten wir Ihnen und Ihrem Unternehmen die Möglichkeit Ihre wirtschaftliche Zukunft sicher zu planen und individuell zu gestalten. Unser auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittener Unternehmenskredit passt genau zu Ihrem Vorhaben und Ihrer Idee, ob kleine Weiterentwicklung oder größere Neuanschaffung: Ihren Investitionskredit können Sie flexibel einsetzen.

  • Kaufen Sie Büro­gebäude oder richten Sie Ihre Räume neu ein
  • Machen Sie Ihr Unternehmen fit für eine digitale Zukunft
  • Realisieren Sie innovative Ideen, um Produkte oder Prozesse weiterzuentwickeln
  • Bauen Sie Produktions- und Lager­hallen aus oder installieren Sie eine Photovoltaikanlage
  • Schaffen Sie sich Maschinen und Werk­zeuge an
  • Erweitern oder erneuern Sie Ihren Fuhrpark
  • Investieren Sie in energieeffizientere Anlagen

Und vieles mehr – besprechen Sie Ihre Investitions­idee ganz einfach mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater und finden Sie gemeinsam die für Sie passende Unternehmensfinanzierung.

Ihr nächster Schritt

Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Berater ein für Sie maß­geschneidertes Gesamt­konzept.

FAQ

Ihre Fragen

Wie und wo können Sie den Investitions­kredit abschließen?

Sie können den Investitions­kredit bei Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin in der Filiale abschließen.

Welche Anforderung besteht an Ihr Unternehmen?

Um den Investitions­kredit beantragen zu können, muss Ihre Selbstständig­keit oder Ihr Unternehmen in Deutschland gemeldet sein. Für die Bearbeitung benötigen wir bestimmte wirtschaftliche Unterlagen. Die genauen Details erfahren Sie von Ihrem Berater/Ihrer Beraterin.

Wie erfolgt der Rateneinzug?

Es handelt sich um ein Annuitäten­kredit, das heißt mit monatlich gleichbleibenden Raten. Sie können wählen, ob die Abbuchung am 1. oder am 15. des Monats erfolgen soll.

Welche Flexibilitätsoptionen bietet Ihnen der Investitions­kredit?
  • Tilgung: Sie tilgen Ihren Unternehmenskredit flexibel aus den laufenden Erträgen.
  • Vorzeitige Tilgung: ???
  • Laufzeit: Wir vereinbaren mit Ihnen eine individuelle, auf die Bedürfnisse Ihrer Unternehmung und Ihrer Investitionsvorhaben zugeschnittene Laufzeit des Kredites.
  • Ratenpause: ????
  • Verlängerung der Laufzeit: ???
Wofür kann der Investitions­kredit verwendet werden?

Sie können den Investitions­kredit für alle Güter des Anlage­vermögens verwenden.

Ihr nächster Schritt

Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Berater ein für Sie maß­geschneidertes Gesamt­konzept.

i